Über uns

Stipendien

Bildung und Weiterbildung gehört zu den Kern-Anliegen von SI. Alle zwei Jahre vergibt die Österreichische Union ein Stipendium, die Europäische Föderation jährlich ein Stipendium für die Weiterbildung von Frauen und alle zwei Jahre eines für plastische Chirurginnen.

Stipendien
Stipendien, @...

Stipendium der Österreichischen Union: Das Dr. Eveline Wunder Gedächtnisstipendium

Im Gedenken an die außergewöhnliche Clubschwester Eveline Wunder schreibt SI Österreichische Union alle zwei Jahre ein Stipendium aus.
Das Stipendium richtet sich an Frauen, die in ihrem Beruf andere Frauen – in vielfältiger Weise – unterstützen wollen. Durch eine Weiterbildung und Spezialisierung im Beruf, die ohne dieses Stipendium nicht finanzierbar wäre.
Das Stipendium wird nicht an Frauen vergeben, die sich in der Grundausbildung befinden.
Das Stipendium kann, muss aber nicht an Soroptimistinnen vergeben werden und ist für Frauen jeder Staatbürgerschaft offen.
Das Stipendium wird alle zwei Jahre im Frühjahr ausgeschrieben, Ende der Bewerbungsfrist ist der 30. Mai des Ausschreibungsjahres, die Entscheidung über die Vergabe fällt am 30. Juli.
Das Stipendium soll jeweils im darauffolgenden Studienjahr konsumiert werden.

Das Stipendium der Europäischen Föderation

Es richtet sich an Frauen, die im Zuge ihrer professionellen Karriere eine Weiterbildung anstreben oder eine Umorientierung in ihrem Beruf suchen; zusätzlich können Frauen aus Entwicklungsländern, die – im Rahmen eines existierenden SI Clubs – eine professionelle Ausbildung anstreben, für das Stipendium einreichen.

Das Dr. Suzanne Noël Stipendium

Es wird alle zwei Jahre von der Europäischen Föderation vergeben.
Dieses Spezial-Stipendium richtet sich an Chirurginnen, die in diesem Fachgebiet eine Weiterbildung anstreben.
Die Kandidatinnen sind Soroptimistinnen, bzw. Frauen, die durch einen SI Club empfohlen werden. Die Einreichungen erfolgen durch die Österreichischen SI-Clubs an die Österreichische Union, die die Anträge (maximal zwei pro Union) an die Europäische Föderation von SI weiterleitet. Die Ausschreibung erfolgt jeweils im Spätherbst. Deadline der Einreichungen ist der 15. Dezember, damit die Anträge rechtzeitig bei SIE am 15. Jänner eintreffen können. Der Entscheid über die Vergabe der Stipendien erfolgt im Frühsommer nach der Ausschreibung.

:::

< zurück...
05.03.2017

Wir setzen uns für Bildung ein

Karriereförderungen

SI Wien Donau förderte die Karriere junger, begabter Frauen sowie in- und ausländischer Wissenschafterinnen durch das "Dr. Annelore Hauenschield Stipendium "( öS 300.000)

(c) WU Wien - BOAnet.at
(c) WU Wien - BOAnet.at

Wir leisteten bisher finanzielle Zuwendungen und Unterstützung zur Ausbildung von Mädchen in den Armenvierteln von Rio de Janeiro (Favella Jacarenzinho), für verschiedene Kinderheime, mehrere Patenkinder, Erdbebenhilfe für Italien und Armenien, in Armut lebende österreichische Witwen in Bulgarien, für das Frauenhaus St. Pölten und für soziale Rehabilitation (Projekt Wobes)

mehr...